Über uns - LHV Lohnsteuerhilfe e. V. - Beratungsstelle Münster

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Wer sind wir?



Wir sind umgezogen! Neue Anschrift: Fuggerstr. 15
(Einfahrt zwischen Firma OTM und Firma KLIWA)
Wir sind ein im Jahr 2014 in Münster/Westfalen gegründeter Lohnsteuerhilfeverein mit Sitz in Münster-Hiltrup.

Lohnsteuerhilfeverein darf sich nur ein Verein nennen,  der aufgrund eines Prüfungsverfahren von der zuständigen Oberfinanzdirektion als Lohnsteuerhilfeverein anerkannt worden ist.

Für die Beratung stehen Ihnen die örtlichen Beratungsstellenleiter/innen bzw. deren Mitarbeiter zur Verfügung. Jede/r verantwortliche Beratungsstellenleiter/in wird von der zuständigen Oberfinanzdirektion persönlich bestellt. Hinsichtlich der Bestellung der Beratungsstellenleiter/innen gelten strenge persönliche als auch fachliche Anforderungen.










Unsere neue Anschrift







Antworten auf häufig gestellte Fragen

Muss ich Mitglied sein, um beraten zu werden?
Ja, denn als Lohnsteuerhilfeverein unterliegen wir dem Vereinsrecht: Wir dürfen unsere Beratung also nur für Mitglieder erbringen.

Was kostet die Mitgliedschaft?
Unsere Mitgliedsbeiträge sind in sogenannte Beitragsklassen aufgeteilt und sozial gestaffelt. Der jährlich zu zahlende Beitrag richtet sich nach Ihren Brutto-Einnahmen.

Gibt es Befristung der Mitgliedschaft?
Ihre Mitgliedschaft ist unbeschränkt. Sie können jedoch die Vereinsmitgliedschaft stets bis zum 30. September zum Ende eines Jahres kündigen.

Welche Leistungen umfasst die Mitgliedschaft?
Wir kümmern uns um das Erstellen Ihrer Einkommensteuererklärung und beraten Sie während des gesamten Jahres – im Rahmen unserer Beratungsbefugnis gem. StBG – in all Ihren Steuerangelegenheiten. Sämtliche Leistungen sind mit dem Jahresbeitrag abgegolten.

Werde ich in allen steuerlichen Angelegenheiten beraten?
Nein, wir sind eine Selbsthilfeeinrichtung für Arbeitnehmer, Rentner, Studenten, eben allen, die einer abhängigen Beschäftigung nachgehen –daher dürfen wir nur bei Einnahmen aus aktuellen und ehemaligen Arbeitsverhältnissen (Bezug von Bruttoarbeitslohn, Renten und Pensionen) beraten.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü